Bilder der Woche 2019
KW28 - Besuch auf der DM in Stendal

Diese Woche sind Tim und Sebastian unsere Piloten in Stendal besuchen geflogen. Und bei uns zuhause wurde das Wetter so gut es ging genutzt.

Tim und Sebastian sind auf dem Weg nach Stendal. Sie müssen viele Schauer umfliegen, um trocken dort an zu kommen.Anflug auf Stendal. Ein großer Platz in OstdeutschlandAm Samstag hat sich Tim dann das Grid mal von oben angeschaut.  Hier stehen Flugzeuge der Dopellsitzer-, Offenen- und 18m-Klasse bereit zum Starten.
Tim und Sebastian sind auf dem Weg nach Stendal. Sie müssen viele Schauer umfliegen, um trocken dort an zu kommen.Anflug auf Stendal. Ein großer Platz in OstdeutschlandAm Samstag hat sich Tim dann das Grid mal von oben angeschaut. Hier stehen Flugzeuge der Dopellsitzer-, Offenen- und 18m-Klasse bereit zum Starten.
 
Alle Starterfelder sind durch eine leere Reihe von einander abgegrenzt. Die Startreihenfolge der Klassen ändert sich in der Regel jeden Tag, so dass jeder mal vorne steht.Ganz optimal ist das Wetter ja nicht, aber es wurde das Beste daraus gemacht.Am Sonntag in Tarmstedt konnte unser 2. Falke endlich wieder in die Luft gehen. Das Wetter war zwar auch hier nicht optimal, aber für eine Platzrunde reicht es.
Alle Starterfelder sind durch eine leere Reihe von einander abgegrenzt. Die Startreihenfolge der Klassen ändert sich in der Regel jeden Tag, so dass jeder mal vorne steht.Ganz optimal ist das Wetter ja nicht, aber es wurde das Beste daraus gemacht.Am Sonntag in Tarmstedt konnte unser 2. Falke endlich wieder in die Luft gehen. Das Wetter war zwar auch hier nicht optimal, aber für eine Platzrunde reicht es.
 
Von oben sieht man Deutschlands größte Landwirtschaftsmesse die "Tarmstedter Ausstellung" sehr gut. Es lohnt sich auch als nicht-Landwirt dort mal vorbei zu schauen.Und zu guter Letzt, hat die "RL" auch ihre Schönheitsoperation überlebt und steht kurz vor dem Start in ihr neues "Flugzuegleben". 
Von oben sieht man Deutschlands größte Landwirtschaftsmesse die "Tarmstedter Ausstellung" sehr gut. Es lohnt sich auch als nicht-Landwirt dort mal vorbei zu schauen.Und zu guter Letzt, hat die "RL" auch ihre Schönheitsoperation überlebt und steht kurz vor dem Start in ihr neues "Flugzuegleben". 


Fotos by Tim R., Nico O. und Ilona - herzlichen Dank!

zurück zur Auswahl