Bilder der Woche 2022
KW45 - Tschüss, 87

Seit 1981 war sie eines der Arbeitspferde in Lemwerder und später in Tarmstedt, die ASK 21 D-6287. In ihren gut vier Jahrzehnten kam "die 87" dabei auf 23908 Starts und 6287 Flugstunden. Jetzt hat sie ihren Eigentümer gewechselt und unseren Flugplatz am vergangenen Samstag verlassen. Sie fliegt in Zukunft für die Segelfluggruppe Giulini in Ludwigshafen-Dannstadt. Wir hingegen erwarten in der nächsten Saison eine fabrikneue ASK 21 B.
Bis dahin haben wir noch genug zu tun, wie die folgenden Bilder wieder einmal zeigen ...

Vier Jahrzente lang war die D-6287 insbesondere im Schulbetrieb im Einsatz Die ASK 21 wird von ihren neuen Eigentümern nochmal in Augenschein genommen.Jetzt ist der Rumpf im Anhänger.
Vier Jahrzente lang war die D-6287 insbesondere im Schulbetrieb im Einsatz Die ASK 21 wird von ihren neuen Eigentümern nochmal in Augenschein genommen.Jetzt ist der Rumpf im Anhänger.
 
Rolf zusammen mit dem Vorsitzenden der SFG Giulini Ludwigshafen und dessen KindernDa fährt sie vom Hof, die "87".In der Spritzwerkstatt ist weiterhin der Duo Discus
Rolf zusammen mit dem Vorsitzenden der SFG Giulini Ludwigshafen und dessen KindernDa fährt sie vom Hof, die "87".In der Spritzwerkstatt ist weiterhin der Duo Discus
 
Gemeinsam bekommt man den Rumpf bewegt.Und weiter geht es mit dem Polieren der Fl#chen.Auch der Anhänger des Cirrus bekommt sein "Fett weg".
Gemeinsam bekommt man den Rumpf bewegt.Und weiter geht es mit dem Polieren der Fl#chen.Auch der Anhänger des Cirrus bekommt sein "Fett weg".
 
Uwe kümmert sich um die DachrinnenUnd Jörg betätigt sich als "Spalter" :-)Es ist warm genug, um auch in der Halle bei offenem Tor am Segelflugzeug zu arbeiten.
Uwe kümmert sich um die DachrinnenUnd Jörg betätigt sich als "Spalter" :-)Es ist warm genug, um auch in der Halle bei offenem Tor am Segelflugzeug zu arbeiten.
 
Bei einer Pause freuen wir uns über zwei leckere Kuchen von Uwe.Nico in seinem ElementSchöne Abendstimmung.
Bei einer Pause freuen wir uns über zwei leckere Kuchen von Uwe.Nico in seinem ElementSchöne Abendstimmung.
 
Und weil sie so schön ist, gleich noch einmalund noch einmal.Am Sonntag ist dann der Rumpf mit dem Polieren dran, ...
Und weil sie so schön ist, gleich noch einmalund noch einmal.Am Sonntag ist dann der Rumpf mit dem Polieren dran, ...
 
während hier der Propeller abgebaut wird.Und Sören inspiziert das Cockpit, um festzustellen, was noch zu tun ist. 
während hier der Propeller abgebaut wird.Und Sören inspiziert das Cockpit, um festzustellen, was noch zu tun ist. 


Fotos von Lars, Tim R., Soufian, Thomas S. - herzlichen Dank!

zurück zur Auswahl